Newsletter Juni 2019

 

 

 

 

Newsletter Juni 2019

Ich grüße Sie herzlich!

Die Universität Hamburg hat eine Ringvorlesung zu Achtsamkeit in der Pädagogik gestaltet.
Helle Jensen hat im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe einen Vortrag gehalten, der von der Universität zur Verfügung gestellt wird. Sie spricht über ihre langjährige Erfahrung mit Beziehungskompetenz, Gleichwürdigkeit und Achtsamkeit in der Schule

 

 

Helle Jensen: Beziehungskompetenz in Schulen
 

In den nächsten Wochen finden zwei Infoabende statt. Helle Jensen informiert über das nächste Empathietraining und ich über die Weiterbildung “Vom Gehorsam zur Verantwortung” und die Familientherapieausbildung 2020.

Empathietraining

Im Februar 2020 beginnt das nächste Empathietraining in Hamburg.
Nächste Woche gibt es in Berlin die Gelegenheit mit Helle Jensen über die Inhalte  des Trainings zu sprechen und einen Eindruck von den Arbeitsweisen zu bekommen.
Wenn Sie Interesse an dem zweijährigen Training haben, können Sie diese Gelegenheit auch nutzen, um im direkten Gespräch offene Fragen zu klären.
Bei einer verbindlichen Anmeldung bis zum 31. August 2019 gilt der Frühbucherrabatt.

Mittwoch, 12. Juni um 19.00 Uhr
Ort: Nordisches Bildungswerk, Feurigstr. 62, 10827 Berlin
S1 – Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Fußweg ca. 5 Minuten

 

 

Infoblatt zum Training Empathy
 

Weiterbildung “Vom Gehorsam zur Verantwortung” und Familientherapieausbildung

Am Donnerstag, den 20. Juni 2019 lade ich zum nächsten Infoabend für die Aus-und Weiterbildung ein.
Das Treffen beginnt für die Weiterbildung “Vom Gehorsam zur Verantwortung” um 18:00 und für die Familientherapieausbildung um 20:00.
Die Frist für den Frühbucherrabatt endet für die Ausbildung am 31. Juli.

Ort: ddif-Seminarräume, Monumentenstr. 36, 10829 Berlin (Schöneberg)
U7 – Bahnhof Kleistpark, S1 – Bahnhof Julius-Leber-Brücke, Fußweg ca. 5 Minuten

Partner und Partnerinnen sind zu den Treffen herzlich eingeladen, da eine Entscheidung für die Ausbildung auch für sie Bedeutung hat.

 

 

Infos zu Aus-und Weiterbildung am ddif

 

 

Wenn Sie zu einem der Treffen kommen wollen, melden Sie sich bitte per Mail: info@ddif.de für den jeweiligen Termin an.

 

 

Infotreffen

 

 

Liebe Grüße

Christine Ordnung

 

 

 

 

 

Anmeldung sowie Fragen rund um Organisation und Finanzen:
Peter Malecki · Telefon: 030 / 21 75 32 69 · E-Mail: peter.malecki@ddif.de

 

 

 

 

Unserser Newsletter informiert Sie über Arbeit und Leben nach den Prinzipien der Gleichwürdigkeit, Verantwortung, Integrität und Authentizität, insbesondere aus dem pädagogischen und familientherapeutischen Bereich sowie über Angebote des ddif.
Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
:
Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen