September 2016

Ich grüße Sie herzlich!

Gleich vorab eine sehr gute Nachricht: Jesper Juul wird wieder am ddif unterrichten.

Jesper Juul wurde im Sommer in Stuttgart ein weiteres Mal operiert und er kann seitdem wieder sprechen. Seine Stimme wird nach und nach besser und kräftiger, so dass er wieder plant zu unterrichten. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für die Ausbildung am ddif als Dozent wieder einplanen können. Voraussichtlich wird er im dritten und/oder vierten Ausbildungsjahr mit den Gruppen arbeiten. Sobald die neuen Pläne stehen, werden wir darüber informieren.

Hier Lesen Sie ein Interview, das er noch schriftlich gegeben hat.

Interview mit J. Juul (die Welt online)

http://www.welt.de/politik/deutschland/article157915891/Wie-wir-lieben-in-einer-globalisierten-Welt.html

Unsere Homepage ddif.de

Wir werden unsere Seite in den nächsten Tagen auf ein anderes Hintergrundsystem umstellen. Sie finden uns weiterhin unter der gewohnten Internetadresse, auf der Seite wird es allerdings ein paar Neuerungen geben.

Neu ist der Bereich “Bücher und mehr”. Hier finden Sie neben Fachliteratur auch Romane und Kinderbücher, sowie empfehlenswerte Filme. Auf der Startsteite stellen wir in regelmäßigem Turnus Titel vor, die uns besonders am Herz liegen. So entsteht nach und nach eine Sammlung von Buch- und Filmbesprechungen zum Stöbern.

Wir wollen Ihnen einen lebendigen Einblick in den erlebnisorientierten Beratungs- und Therapieansatz geben, indem wir Kernbegriffe und Arbeitsweisen in kurzen Texten und aus veschiedenen Perspektiven beschreiben. Diese Sammlung finden Sie unter dem Menüpunkt: Ansatz. Auch hier wird regelmäßig Neues zu finden sein. Auf diese Weise können Sie den Prozess unserer Auseinandersetzung mit den Begrifflichkeiten und Konzepten miterleben.

Für die Teilnehmer_innen unserer Ausbildung bietet die neue Seite einen Passwort geschützten Internen Bereich, der den Informationsfluss und die Vernetzung untereinander erleichtern wird.

Unter der Überschrift “Beratung für alle” finden Sie auf der neuen Seite eine Liste derer, die die Ausbildung am ddif abgeschlossen haben und Beratungen anbieten. Nach wie vor laden wir Familien, Paare oder Einzelpersonen ein, im Rahmen der Ausbildungsmodule kostenfrei Beratung zu erleben! Sie können auch gerne die Absolventen im dritten und vierten Jahr kontaktieren.

Wir freuen uns über Rückmeldungen zu den Neuerungen.

“Wenn das Leben Purzelbäume schlägt” von Kurt Rasmussen
Wie angekündigt können Sie hier einen weiteren Artikel von Kurt Rasmussen lesen. Welche Herausforderungen erleben Familien mit einem Kind, das besondere Bedürfnisse hat oder einfach anders ist als alle anderen?

Wenn das Leben Purzelbäume schlägt

“In den Abgrund schauen” von Hella Dietz

Hella ist Teilnehmerin an der Ausbildung am ddif. Dieser Text beschreibt, wie sie ihren Vater am Sterbebett begleitet. Vielen Dank für die persönlichen und berührende Worte.

In den Abgrund schauen

Letzter Aufruf für die Seminare
“Wandel führend gestalten – Zwischen Zuhören, Vordenken und Raum geben” Pädagogische Institutionen auf dem Weg des Umdenkens unterstützen und begleiten
https://www.ddif.de//wp-content/uploads/Flyer-Sem.-Wandel-führend-gestalten-2016.pdf

„Herausfordernde Kinder und Jugendliche“
https://www.ddif.de//wp-content/uploads/Flyer-Sem.-Herausfordernde-Kd.-u.-Jgdl.-2016.pdf

“Intelligenz des Herzens” vom 14. – 16. Oktober ist ausgebucht, aber es gibt eine Warteliste. Erfahrungsgemäß wird immer der eine oder andere Platz wieder frei.

Weiterbildung

Veranstaltungsort für die Weiterbildung 2017 ist der Mirabellenhof www.mirabellenhof.de in Biesenthal. Katrin Paul renoviert dort ein denkmalgeschütztes Haus und eröffnet einen Ort mit verschiedene Angebote.

Flyer zur Weiterbildung in Berlin 2017: Flyer Weiterbildung 2017

Ausbildung 2017

Für den nüchsten Ausbildungsjahrgang beginnt jetzt die heiße Phase. Die Hälfte der Plätze ist bereits unter Vertrag oder für sichere Kandidaten reserviert. Um die zweite Hälfte kreisen 20 bis 25 Interessierte (es werden sicher noch mehr dazu kommen), die sich in den nächsten Wochen entscheiden werden. Ich freue mich darauf, die Bewerber_innen kennen zu lernen und bin wie jedes Jahr gespannt auf die neue Gruppe, die im Januar zusammen kommt.

Nächstes Infotreffen.

Wir informieren Sie über die Ausbildung, die Weiterbildung und über den Empathie-Lehrgang 2017

Datum: Dienstag, 13. September 2016 mit Christine Ordnung

Zeit: 20:00 – ca. 22:00 Uhr
Ort: Familienzentrum Hl. Kreuz/Passion, Nostitzstr. 6/7, 10961 Berlin
(Vom Mehringdamm kommend biegen Sie von der Gneisenaustraße links in die Nostitzstraße ein. Links neben dem Haus gehen Sie bitte durch das blaue Tor und folgen dem blauen Geländer bis zur Eingangstür.)

Partner und Partnerinnen sind zu den Treffen herzlich eingeladen, da eine Entscheidung für die Ausbildung auch für sie Bedeutung hat.

Weitere Seminarempfehlungen

Ø 1-tägiges Seminar (19. September 2016)
Heinz Senoner
“Wandel führend gestalten – Zwischen Zuhören, Vordenken und Raum geben”

Pädagogische Institutionen auf dem Weg des Umdenkens unterstützen

und begleiten
Flyer

Dieser Tag ist sowohl für Fachleute in führenden Positionen als auch für Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter gedacht, die in ihren Einrichtungen Veränderungen anstoßen wollen.

Ø 1-tägiges Seminar (27. September)
Christine Ordnung
„Herausfordernde Kinder und Jugendliche“
Flyer

Ø Wochenendseminar (14. – 16. Oktober)
Katinka Götzsche und Christine Ordnung
„Intelligenz des Herzens oder Wie Empathie Kinder stark macht”

Flyer

Ø 1-tägiges Seminar (09. November)
Christine Ordnung
„Aggressionen – ein neues und gefährliches Tabu“
Flyer

 

Ansprechpartner für Anmeldungen, organisatorische Fragen und finanzielle Belange ist

Peter Malecki Tel.: 030 / 21 75 32 69 oder E-Mail peter.malecki@ddif.de

Liebe Grüße

Christine Ordnung

Goltzstr.24

10781 Berlin

Tel 030 / 21 75 32 91

www.ddif.de

www.christine-ordnung.de