Dr. Cornelia Stöckel

…hat Psychologie in Göttingen, Manchester und Bielefeld studiert. Es folgten Doktorats- und Postdoktoratszeiten in Düsseldorf, Oxford und Hamburg im Bereich der Hirnforschung.  Mit der eigenen Familiengründung erwachte das Interesse an der Familienberatung und -therapie. 2009 hat Cornelia Stöckel daher zunächst den Seminarleiterlehrgang von familylab.de absolviert um sich dann dem ersten Ausbildungslehrgang für Familientherapie und Beratung am ddif anzuschließen (2011 – 2014).

Seit 2010 berät Cornelia Stöckel Paare, Eltern, Familien und Arbeitsteams in freier Praxis, seit 2016 mit Lebensmittelpunkt in Graz. Sie befindet sich derzeit in Ausbildung zur Psychotherapeutin (Systemische Psychotherapie, ÖAS).

Sie ist Psychologin des interdisziplinären Kinderpalliativteams am LKH Graz, das Familien mit chronisch kranken Kindern im häuslichen Setting unterstützt und unterrichtet an der Medizinischen Universität Graz im Fach Medizinische Psychologie und Psychotherapie.

cornelia.stoeckel@ddif.de